Bushido Finnentrop

Der Verein führt seit dem 14.08.1981 den Namen: "Bushido-Finnentrop" mit dem Zusatz e.V. nach Eintragung und hat seinen Sitz in 57413 Finnentrop-Weringhausen. Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Lennestadt.
Der Verein Bushido hat sich zum Ziel gesetzt, im Training die Lehre von Mut, Geradlinigkeit, Ordnung, Sauberkeit und Disziplin zu vermitteln. Trainiert werden hier Kinder, ab 5 Jahren sowie Jugendliche und Erwachsene. Kurz nach Vereinsgründung wuchs das Interesse an weiteren Kampfsportarten. Neben Judo, wurde 1983 auch Taekwon-Do als eine weitere Abteilung im Bushido Finnentrop aufgebaut. Internationale Erfolge erreichte die Taekwon-Do-Abteilung beispielsweise 2001 in Detroit / USA durch Luca Talia sowie 2007 in Birmingham / GB durch Fabrizio Talia, Julian Schmidt und Johannes Altach. Auf nationaler Ebene konnten sich Luca und Fabrizio Talia sowie Daniel Schulte als mehrfache Deutsche Meister einen Namen machen.
Nicht nur Fitness, sondern auch Persönlichkeitsbildung und Disziplin werden bei beiden Sportarten, sowohl Judo als auch Taekwon-Do, erfolgreich entwickelt und trainiert. Heute zählt der Verein Bushido über 100 Mitglieder, wobei die Judo-Mitgliederzahlen dominieren.